logo
de

Feldbergstraße 35, 60323 Frankfurt am Main

Ihr Zahnarzt für Veneers in Frankfurt am Main Westend

treatment image

Bei Veneers handelt es sich um dünne und ultra-feine Schalen, die auf die Vorderseite der Zähne geklebt werden. Sie bieten eine effektive Lösung zur Verbesserung der Ästhetik eines Lächelns. Sie sind speziell dazu entworfen, die Farbe, Form oder Ausrichtung der Zähne zu verbessern. Egal, ob es darum geht Verfärbungen, Flecken, Lücken, schiefe Zähne oder die allgemeine Ausrichtung zu korrigieren: Veneers bieten eine vielseitige und wirkungsvolle Möglichkeit, ein strahlendes und verbessertes Erscheinungsbild der Zähne zu erreichen.

Wichtige Vorteile von Veneers

  • Verbesserte Zahnfarbe - Veneers können verwendet werden, um Verfärbungen zu verdecken.

  • Verbesserte Zahnform - Veneers können eingesetzt werden, um Lücken zu schließen, Zähne zu verlängern oder schiefe Zähne optisch zu begradigen.

  • Verbesserte Ästhetik durch optimierte Zahnstellung.

Arten von Veneers

Es gibt zwei Haupttypen von Veneers: Kunststoff-Veneers und Keramik-Veneers.

Die Kunststoff-Veneers können auf zwei verschiedene Arten hergestellt werden: entweder direkt in der Klinik unter Verwendung einer individuellen Schablone oder indirekt, das heißt, sie werden in einem zahntechnischen Labor angefertigt.

A) Kunststoff-Veneers

Direkte Kunststoff-Veneers sind die kostengünstigste Option. Sie werden aus einem Kunststoffmaterial hergestellt, das in der Zahnarztpraxis geformt und dann an den Zähnen befestigt wird. Kunststoff-Veneers sind im Allgemeinen nicht so haltbar wie Keramik-Veneers und können mit der Zeit verfärben.

Sie können mit der sogenannten Injektionstechnik hergestellt werden, bei der zunächst ein Abdruck oder Scan genommen und ein sogenanntes „Mock Up“ im Labor als Vorlage für die neue Optik erstellt wird. Nach der Zustimmung des Patienten zu Design und Form wird die individuelle Schablone konstruiert. Diese Schablone wird dann verwendet, um die Veneers direkt auf den Zähnen des Patienten mit einem zahnärztlichen Kompositmaterial in nur einem Termin zu formen. Wird keine Schablone verwendet, werden die Veneers von einem Techniker in einem zahntechnischen Labor unter Verwendung spezieller zahnärztlicher Komposite hergestellt. Dies wird als indirekter Weg bezeichnet. Da die Prozesse und Materialien im Labor unterschiedlich sind, ist es möglich, eine bessere Qualität in Bezug auf die Materialeigenschaften, z. B. die Haltbarkeit oder die Oberflächenbeschaffenheit zu erzielen.

A) Kunststoff-Veneers

B) Keramik-Veneers

Keramik-Veneers sind die langlebigere und haltbarere Option. Sie bestehen aus Keramik, werden in einem Labor maßgefertigt und anschließend an den Zähnen befestigt. Keramik-Veneers sind im Allgemeinen robuster und haltbarer als Kunststoff-Veneers und verfärben sich nicht.

B) Keramik-Veneers

Behandlungsschritte bei Veneers

Vor der Behandlung

Vor der Behandlung

Zunächst berät der Zahnarzt den Patienten über die Behandlung mit Veneers und klärt über die Vor- und Nachteile sowie die Kosten auf. Es folgt eine gründliche zahnärztliche Untersuchung und eine Fotodokumentation der Zähne. Danach wird eine professionelle Zahnreinigung durchgeführt, um oberflächliche Verfärbungen zu beseitigen und die Zahnfarbe zu bestimmen. Es werden ein Scan und optional Abdrücke erstellt, um die nächsten Schritte im Labor vorzubereiten. Ein potenzielles Ergebnis wird im zweiten Schritt, einem sogenannten "Mock Up", sichtbar gemacht, welches die Effekte in einer Art "Anprobe-Termin" zeigt. Alle Wünsche und Änderungen können noch besprochen und vorgenommen werden.

Vorbereitung und Abdrucknahme

Vorbereitung und Abdrucknahme

Der dritte Schritt beinhaltet die Vorbereitung des Zahnes oder der Zähne. Es kann erforderlich sein, dass eine dünne Schicht Zahnschmelz entfernt werden muss, um sicherzustellen, dass die Veneers ausreichend Materialstärke haben. Ob und wieviel Zahnschmelz entfernt werden muss, hängt von der individuellen Situation ab. Gemeinsam mit dem Zahnarzt wird eine geeignete Farbnuance für die Veneers ausgewählt, um die natürliche Farbe der Zähne so gut wie möglich anzupassen. Falls der indirekte Weg von a) Kunststoff-Veneers oder b) Keramik-Veneers gewählt wird, nimmt der Zahnarzt einen Abdruck / Scan des Mundes und der Zähne, der an ein Labor geschickt wird, um die Veneers herzustellen zu lassen. Bis zur Fertigstellung der Veneers werden die Zähne ggfs. provisorisch versorgt. Der vierte und letzte Schritt besteht darin, die Veneers durch den Zahnarzt in einem letzten Termin einzukleben. Wird der direkte Weg mit Schablone gewählt, werden die Veneers direkt in diesem Termin in der Praxis hergestellt, und die Behandlung ist abgeschlossen.

Befestigung

Befestigung

Sowohl Veneers aus Keramik, als auch aus Kunststoff, die in einem zahntechnischen Labor hergestellt wurden, müssen auf die Oberflächen der Zähne aufgebracht werden. Die Befestigung der Veneers erfolgt in der Zahnarztpraxis, wo sie mit Hilfe eines dentalen Klebstoffes und unter Verwendung einer speziellen Lampe auf den Zähnen fixiert werden. Der Ablauf ist für beide Materialien weitgehend identisch. Dieser Teil der Behandlung ist in der Regel schmerzfrei.

Nachbehandlung

Nachbehandlung

Die Nachsorge für Veneers beinhaltet regelmäßige Reinigung und Pflege, um Verfärbungen z.B. an den Rändern oder Schäden zu verhindern. Sie können sicher mit einer herkömmlichen Zahnbürste und fluoridhaltiger Zahnpasta gereinigt werden. Darüber hinaus ist es wichtig, dass Patienten regelmäßige Kontrolltermine in ihrer Zahnarztpraxis wahrnehmen, um den Zustand ihrer Veneers überprüfen zu lassen. Eine regelmäßige professionelle Zahnreinigung verlängert zudem die Lebensdauer Ihrer Veneers.

Revolutionieren Sie Ihr Zahnarzterlebnis mit dem Gesundheitsassistenten von Dental21

  • Anschauliche Modelle zeigen den Status Ihrer aktuellen Mundgesundheit.

  • Erhalten Sie personalisierte Behandlungsempfehlungen auf Basis Ihres Dental-IQ.

  • Komfortabler Zugriff auf alle Rechnungen und Details zu Ihrer Krankengeschichte.

  • Managen Sie Ihre ärztlichen Termine - überall, zu jeder Zeit!

Optimieren Sie Ihre Zahngesundheit mit unserer benutzerfreundlichen App!

Revolutionieren Sie Ihr Zahnarzterlebnis mit dem Gesundheitsassistenten von Dental21

Verpflichtung zur Excellence in der Zahnmedizin

In Dental21 Frankfurt Westend finden Sie fachkundig ausgebildete Zahnärzte, sowie unterschiedliche SpezialistInnen mit umfangreichem Wissen, jederzeit bereit, Ihnen eine erstklassige Behandlung zu bieten. Unsere Verpflichtung zur kontinuierlichen zahnmedizinischen Fortbildung und zur Anwendung evidenzbasierter Behandlungstechniken stellt sicher, dass unser Personal stets mit den neusten Entwicklungen vertraut ist und Ihnen die höchste Versorgungsqualität bietet. Wir verwenden ausschließlich zertifizierte Geräte von erstklassigen Lieferanten, um Zugang zu den bestmöglichen Produkten und Verfahren zu gewährleisten. Dies gilt selbstverständlich auch für alle zahntechnischen Arbeiten, die entweder in unserem eigenen Labor "Dentalab21" oder in Zusammenarbeit mit zertifizierten deutschen Meisterlaboratorien hergestellt werden, um unserem Konzept von höchster Qualität und Präzision zu entsprechen.

Verpflichtung zur Excellence in der Zahnmedizin

Hochwertige Materialien für optimale Zahngesundheit

Wenn es um Materialien und Ausrüstung geht, verlassen wir uns ebenfalls nur auf Hersteller und Lieferanten renommierter Marken. So finden Sie in Dental21 Frankfurt Westend immer die neuesten High-Tech-Geräte, Produkte und Anwendungen. Dies gilt nicht nur für unsere Kliniken oder unser eigenes “Dentalab21”, sondern natürlich auch für alle unsere Kooperationspartner auf der Laborseite. Nur das Beste ist gut genug, wenn es darum geht, unseren Patienten bestmögliche Behandlungen zu bieten.

Hochwertige Materialien für optimale Zahngesundheit

Das Wichtigste auf einen Blick

Das Team der Zahnarztpraxis Frankfurt am Main Westend

In unserer Zahnarztpraxis Dental21 Frankfurt Westend können Sie sich auf erfahrene und kompetente Zahnärzte sowie ein zuverlässiges und qualifiziertes Team verlassen. Unser Behandlungsspektrum umfasst: Implantologie, Zahnersatz, ästhetische Zahnheilkunde und Parodontitis-Behandlungen.

  • Dr. med. dent. Agnetha Pindur

    Dr. med. dent. Agnetha Pindur

    Zahnärztliche Leitung

  • Dr. med. dent. Christel Nicola

    Dr. med. dent. Christel Nicola

    Zahnärztliche Leitung

  • Dr. med. dent. Aliena Obst

    Dr. med. dent. Aliena Obst

    Zahnärztin

  • Dr. med. dent. Clara Seifert

    Dr. med. dent. Clara Seifert

    Zahnärztin

  • Dr. med. dent. David Keim

    Dr. med. dent. David Keim

    Zahnarzt

    So finden Sie uns

    Zentral gelegen in Frankfurt am Main und gut zu erreichen

    Unsere zentral gelegene Klinik im Herzen Frankfurt am Main ist sowohl mit dem Auto als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Wir bieten umfassende Gesundheitsdienstleistungen für alle Altersgruppen. Mit moderner Technik und geschultem Personal bieten wir vielfältige medizinische Behandlungen an und stellen den Patientenkomfort in den Vordergrund. Wählen Sie uns für eine außergewöhnliche Betreuung. Besuchen Sie uns bald und lassen Sie uns Ihr Gesundheitspartner sein.

    Feldbergstraße 35, 60323 Frankfurt am Main

    069 97097171

    Öffnungszeiten

    Montag

    08:00 - 20:00

    Dienstag

    08:00 - 20:00

    Mittwoch

    08:00 - 20:00

    Donnerstag

    08:00 - 20:00

    Freitag

    08:00 - 20:00

    Positive Patientenbewertungen

    Erfahrungsberichte unserer Patienten

    Testimonials logo

    21

    Häufig gestellte Fragen

    Hier finden Sie häufig gestellte Fragen unserer Patienten von Dental21, aktuell beantwortet von unserem kompetenten Praxisteam. Falls Ihre Frage noch offenbleiben sollte, kontaktieren Sie uns bitte direkt und vertrauen uns Ihre Frage an.

    Was sind Veneers?

    chevron down

    Veneers sind hauchdünne Verblendschalen aus Keramik, die auf Ihre bestehenden Zähne geklebt werden. So können Zahnfehlstellungen, Zahnverfärbungen sowie abgenutzte und abgebrochene Zähne korrigiert werden. Mit Hilfe von Veneers erhalten Sie Ihr natürliches Wunsch-Lächeln. Sie können die Farbe, die Form und die Stellung Ihrer Zähne selbst bestimmen.

    Wie läuft eine Veneers Behandlung ab?

    chevron down

    Der Behandlungsablauf von Veneers besteht aus 3 Schritten. Zunächst wird ein gemeinsamer Entwurf der gewünschten Form, Stellung und Farbe Ihres neuen Lächelns erstellt. Mit höchster Präzision werden dann Ihre Veneers aus Keramik von unseren Zahnärzten angefertigt. Im letzten Schritt werden dann die Veneers in der Zahnarztpraxis (ZMVZ) auf Ihre bestehenden Zähne geklebt. Schon haben Sie Ihr neues natürliches Lächeln!

    Aus welchem Material sind Veneers?

    chevron down

    Das verwendete Material für Veneers ist in den meisten Fällen Keramik. Der Einsatz von Keramik ist in der Zahnmedizin weit verbreitet, erprobt und führt zu keinen Unverträglichkeiten. Keramik Veneers werden mit einem speziellen Klebstoff auf Ihre bestehenden Zähne geklebt.

    Wie lange halten Veneers?

    chevron down

    In der Regel ist die Haltbarkeit von Veneers sehr lang und beträgt zwischen 10 und 15 Jahren. Hier ein paar Tipps zur Veneers Haltbarkeit: Eine sehr gute eigene Zahn- und Mundhygiene, mindestens einmal pro Jahr, eine professionelle Zahnreinigung bei ihrem Zahnarzt, regelmäßige Zahnvorsorge und schonende & bewusste Verwendung Ihrer Zähne.

    Öffnungszeiten

    Öffnungszeiten anzeigen

    Dental21 Frankfurt Westend

    Feldbergstraße 35, 60323 Frankfurt am Main

    Telefonnummer

    069 97097171

    Andere Praxen in der Nähe

    logo

    Datenschutz

    Impressum

    Privatsphäre-Einstellungen

    © Dental21, 2024